FVB  Obstgartenstrasse 28  CH-8006 Zürich043 810 08 51

Der direkte Weg zu den
effeSTRADA+ Fördergeldern:

1. Schnell-Check

Mit der Beantwortung von 8 Fragen können Sie prüfen, ob Ihr Sanierungsprojekt für eine effeSTRADA+ Förderung geeignet ist.
Die Checkliste finden Sie hier.

2. Anmelden

Sie stellen den Antrag zur Förderung online auf der Webseite von effeSTRADA+ und senden den ausgedruckten und unterzeichneten Antrag an den FVB, zusammen mit 1-2 Fotos der bestehenden Anlage und das technische Datenblatt der gewählten LED-Leuchten.

Daten-Check und Bestätigung

Von effeSTRADA+ beauftragte Fachleute prüfen, ob LED-Leuchten und Steuerung die Qualitätskriterien erfüllen.
Die Zusage wird Ihnen per E-Mail zugestellt.

3. Sanieren und die Fertigstellung bekanntgeben

Die Sanierung darf frühestens zum Zeitpunkt der Förderungszusage begonnen werden und muss danach innerhalb von 18 Monaten erfolgen. Spätester Termin für den Abschluss der Sanierung und die Bekanntgabe der Fertigstellung an effeSTRADA+ ist der 31. Dezember 2019.

Messungen

effeSTRADA+ kann verlangen, dass der Stromverbrauch der alten und der neuen Anlage gemessen wird. Dies um die Energieeinsparungen zu verifizieren.

Kontrolle

effeSTRADA+ kann stichprobenartige Kontrollen der Anlage durchführen lassen.

Auszahlung

Nach erfolgreichem Projektabschluss überweist effeSTRADA+ 100.– Franken je saniertem Lichtpunkt an den Antragsteller.